Sportbiz.ch

Sportbiz.ch by ASMAS

Herausforderung

Der Verband für Schweizer Sportfachhandel (ASMAS) trat auf Viaduct zu mit dem Anliegen, die Kommunikation des Verbands zu analysieren und weiterzuentwickeln. Gegenstand des Projektes waren die Website Sportbiz.ch, die Publikationen Produkte-News und Marken-Index sowie ein Magazin.

Konzept

Im Rahmen der umfangreichen Neu-Positionierung inklusive einem Redesign der Website und aller Kommunikationsmittel, erfolgte eine Überarbeitung der Marken-Hierarchie, sowie die Entwicklung eines neuen B2C Magazins mit dem Namen «RUSH».

Ergebnis

«Die Agentur zeichnet sich durch unternehmerisches Denken und neue Ideen aus.»

ASMAS, Peter Bruggmann, Präsident des Verbands

/sites/default/files/2018-12/sportbiz-logo.jpg
/sites/default/files/2018-12/sportbiz-banner.jpg
/sites/default/files/2018-12/sportbiz-print_0.jpg
/sites/default/files/2018-12/sportbiz-rush.jpg
/sites/default/files/2018-12/sportbiz-web.jpg

Kopter

Kopter Group AG

Herausforderung

Als neues innovatives Unternehmen in der Helikopterbranche entwickelt die Kopter Group Leichtbau- und Hochleistungshelikopter. Viaduct unterstützt die Kopter Group in allen Kommunikations- und Marketingaktivitäten sowie der internationalen Markenführung.

Konzept

Viaduct stellt für Kopter sicher, dass alle Kommunikationsmittel die Grundwerte einer internationalen Marke repräsentieren und in der Aviatikbranche herausstechen. Dafür entwickelt und realisiert Viaduct die entsprechenden Konzepte, Inhalte und Marktbearbeitungsmittel.

Ergebnis

«Everybody likes the brochure, the tech data and the folder very much! So, many thanks for your great support.»

Cecile Vion-Lanctuit, Senior Vice President Communications & Marketing, Kopter Group AG

/sites/default/files/2018-05/kopter-logo.png
/sites/default/files/2018-12/kopter-01.jpg
/sites/default/files/2018-12/kopter-02.jpg
/sites/default/files/2018-12/kopter-03%402x.jpg
/sites/default/files/2018-12/kopter-inserate.jpg
/sites/default/files/2019-02/Kopter-Symbol-Black.gif

Griston

Jahresberichte Griston Holding

Herausforderung

Die Griston-Gruppe beauftragt Viaduct mit der Gesamtleitung und Realisierung des Geschäftsberichts. Es soll ein Gestaltungskonzept erarbeitet werden, das dem Umfang und Inhalt der vergangenen Jahre entspricht, sich aber gestalterisch an der eben realisierten Unternehmens-Website orientiert.

Konzept

Im A3-Format werden weniger Seiten benötigt, dank der doppelt verfügbaren Fläche kann grosszügig gestaltet werden und durch einen einfachen Falz passt der neue Geschäftsbericht formal dennoch in die Reihe der Bisherigen.

Wichtig scheint, den verfügbaren Raum nicht zu überfüllen, vor allem was den Einsatz von Bildern betrifft. Aus dieser Konsequenz folgt die Überlegung, statt einer Bebilderung eher grosszügige und leichte Grafiken zu platzieren.

Ergebnis

«Das ausgewählte, für Geschäftsberichte unkonventionelle Zeitungsformat und die grafische Gestaltung haben mir auf Anhieb ausserordentlich gefallen.»

André Renggli, Delegierter des Verwaltungsrates, Griston Holding AG

/sites/default/files/2019-01/griston-logo.png
/sites/default/files/2019-01/griston-layout-1.jpg
/sites/default/files/2019-01/griston-cover_0.jpg
/sites/default/files/2019-01/griston-layout-2.jpg
/sites/default/files/2019-01/griston-bt.jpg

Visionen

Visionen Graubünden 2050

Herausforderung

Für ein «visionäres» Projekt wird nach einer geeigneten Umsetzung in Buchform gesucht. Viaduct erarbeitet ein Konzept, das in der kurzen Umsetzungsphase sehr unterschiedlichen Visionen von zahlreichen Persönlichkeiten ein adäquates Gefäss bietet.

Konzept

Ein visionäres Werk bedingt einer visionären Umsetzung: die bebilderten, getexteten und teils mit viel Weissraum gestalteten 3 Teile – Aufsätze zum Thema, Bildstrecke von Schulklassen und ihrer Vision, Visionen von 150 Personen – werden durch eine Schweizerbroschur mit offener Fadenbindung zusammengehalten.

Ergebnis

«Das Layout ist absolut Spitze und passt hervorragend zum angestrebten Zweck des Projekts.»

Christian Rathgeb, Regierungsrat Graubünden

/sites/default/files/2019-01/visionen-autor.jpg
/sites/default/files/2019-01/visionen-mockup.jpg
/sites/default/files/2019-01/visionen-book.jpg
/sites/default/files/2019-01/visionen-mood.jpg

MIGROS FITNESSPARKS

MIGROS FITNESSPARKS

Herausforderung

Die Aufgabe von Viaduct war es, eine neue Bildwelt und eine Kampagne zu entwickeln. Die Kampagne sollte sowohl als Imagekommunikation als auch als taktische Kampagne – mit einem Weihnachtsgeschenk-Abo – funktionieren.

Konzept

Die Einzigartigkeit der Angebote wird doppelt in Szene gesetzt. In den Migros Fitnessparks findet man Zeit für sich selber und Zeit für seinen Körper. Die Angebotselemente sind keine Störer die ablenken, sondern sie potenzieren die Botschaften. Die Bildwelt ist vorwärtsgerichtet, ohne die Dachmarke zu verleugnen.

Ergebnis

«Fundierte Strategie. Überzeugende Kreativität. Unkompliziert in der Umsetzung.»

Nadja Perone, Migros Ostschweiz

/sites/default/files/2018-03/02_0.jpg
/sites/default/files/2018-03/03_0.jpg
/sites/default/files/2018-03/04_0.jpg
/sites/default/files/2018-04/05.jpg
/sites/default/files/2018-03/01_0.jpg

Der Holzbock

Der Holzbock

Herausforderung

Die Jahreszeitschrift des Verbands Schweizerischer Schreinermeister und Möbelfabrikanten Graubünden braucht einen neuen Look, ohne wesentliche inhaltliche und formale Veränderung.

Konzept

Mit einem einzigartigen Look und dem Einsatz von einer einzigen Schriftfamilie ist es Viaduct gelungen der Zeitschrift einen individuellen Charakter und Wiedererkennungswert zu verleihen. 

Ergebnis

«Einfach so schnell beim Durchstöbern der erste Eindruck: Hammer!!!»

Jürg Gasser, Geschäftsführer VSSM Graubünden

/sites/default/files/2018-06/vssm-mood.jpg
/sites/default/files/2018-06/vssm-cover.jpg
/sites/default/files/2018-06/vssm-coverabfolge_0.jpg
/sites/default/files/2018-06/vssm-layout.jpg